Ruim chalet in Maishofen in de buurt van Zell am See
SalzburgerlandOostenrijk Chalet (Vrijstaand) Kaart
Goed
9 reviews
7.7
Ski�n in de buurt
Gratis WiFi
vakantievilla in Nedersaksen met skigebied op korte afstand
Deel
Opslaan opgeslagen

Highlights

Heb je vragen? Wij zijn er voor je
Beschikbaarheid
Kalender wordt geladen

Faciliteiten

Parterre
Keuken
Fornuis (elektrisch), Koffiezetapparaat (filtermaling), Oven, Magnetron, Afwasmachine, Koel-/vriescombinatie
Woon/eetkamer
TV, Eettafel (8 personen), Terras
Slaapkamer
1-pers. bed, Douche, Wastafel
Badkamer
Douche
Badkamer
Douche, Wastafel, Wasmachine
2x Toilet
Op de 1e etage
Zitkamer
TV, DVD-speler
Slaapkamer
2x 1-pers. bed, 2x 1-pers. bedstee
Slaapkamer
2x 1-pers. bed, 1-pers. bedstee
Algemeen
Berging
Garage
Terras (26 m2)
Tuinmeubilair
BBQ
Parking
Ligstoelen
Kinderbed
Oplaadpaal voor elektrische auto’s
Skigebied
Skicircus Saalbach Hinterglemm
Skigebied
  Skigebied
Skicircus Saalbach Hinterglemm
Skicircus Saalbach Hinterglemm
Hoogte skigebied
2096m
834m
Skiliften
Cabineliften
29x
Stoeltjesliften
21x
Sleepliften
20x
Pistes Totaal: 270km
Beginner
0km
Gemiddeld
140km
Gevorderd
112km
Expert
18km
Snowboarding
Half-pipes
0x
Funparks
2x
Boarder Cross
1x
Snowparks
2x
Langlaufen Totaal: 362km
Populaire plaatsen in de buurt
Klik hier om plaatsen in de buurt te bekijken
Openbaar vervoer
200 m
Skibus
200 m
Bos
500 m
Centrum
1000 m
Tennisbaan
1000 m
Levensmiddelen (Winkels)
1000 m
Restaurants
1000 m
Meer
4 km
Openbaar zwembad
5 km
Openbaar overdekt zwembad
5 km
Skilift
5 km
Treinstation
5 km
Golfbaan
8 km
Vliegveld
80 km
Hulp nodig voor huisnummer AT-5751-17 ?
Bel ons Tijd zoeken waarop u kunt bellen
+31208945561
Huisregels

Klantbeoordelingen

Goed
9 reviews
7.7
Aanbevolen door gasten
Mevr. Visser
Verbleef 1 week 3 maanden geleden

Fijn ontvangst, een echt welkom!

Mevr. Krebs
Verbleef 2 weken 10 maanden geleden

Ankunft war höflich aber willkommen haben wir uns nicht wirklich gefühlt. Das Haus war im Obergeschoss sehr, sehr warm. Wäre das Wetter die ganze Zeit sonnig gewesen, hätte man es dort kaum ausgehalten. Der Fernseher im Erdgeschoss war nicht vorhanden dafür reichlich Geschirr. Die Matratze, auf der unser Sohn geschlafen hat, war nicht bequem. Er hat jede Feder gespürt. Was uns auch gestört hat war, dass die Hausverwalterin 2 mal morgens im Garten stand und direkt vor unserem Fenster die Blumen gegossen hat, während wir am Frühstückstisch saßen. Mehrfach war auch jemand im Garten um z. B. eine Schubkarre nach nebenan zu holen. Privatsphäre ist anders. Dafür war die Umgebung super schön.

Dhr. Olsthoorn
Verbleef 1 week 1 jaar geleden

We zouden later aankomen dan de geplande aankomsttijd. Daarover van te voren gebeld en aangegeven dat we ongeveer 19.00 uur zouden arriveren. Dat was goed en de gastvrouw stond ons op te wachten.

Dhr. Plug
Verbleef 1 week 1 jaar geleden

Leuk ruim huis. Gedateerd, maar schoon. Prettige ligging! Grote tuin. De beheerster is wel een 'dingetje'. Redelijk nors en het lijkt alsof ze er weinig plezier aan beleeft. Ze geeft je niet het gevoel dat je welkom bent.

Mevr. Mouthaan
Verbleef 1 week 1 jaar geleden

We werden goed ontvangen Door een lieve dame, accommodatie was een beetje gedateerd maar wel schoon en netjes ,en de omgeving was fantasties.

Dhr. Steer
Verbleef 1 week 1 jaar geleden

Aankomst na een lange rit was heel goed. De huiseigenaar hadden we onderweg opgebeld dat wij later aankwamen.

Mevr. Lichtner
Verbleef 2 weken 2 jaar geleden

Fangen wir mal mit dem guten an -) Die Nähe zu den Skigebieten ist toll. Zwar mußten wir dann doch mit dem Auto fahren, obwohl ja die Skibushaltestelle in unmittelbarer Nähe sein sollte. Nur fuhr im März kein Bus mehr dort. Die Haltestellt in 800m Entfernung im Ort, da fuhr EINER. Alle anderen Busse waren Linienbusse und mußten entsprechend bezahlt werden -( (oh da geht es dann jetzt doch ins negative) . Ein Bus nach Saalbach, und einer nach Zell am See. Nach Kaprun muß man in Zell am See unmsteigen, was ja in Ordnung gewesen wäre, wenn der Bus dorthin nicht nur einmal am frühen Morgen gefahren wäre. Aber mit dem Auto war es in Ordnung. Am Kitzsteinhorn gibt es einen Buschattel von den unteren Parkplätzen aus. Wir waren in den Osterferien 2018 da. Bis auf das Osterwochenende (da war es bei super Wetter doch recht voll) war es kein Problem, einen Parkplatz zu bekommen. In Zell am See ist man mit dem Auto in 10min. Einkaufen Auch Hofer gibt es in Zell am See (Schüttdorf), aber auch in Saalfelden befindet sich ein Hofer, sowie ein großer Spar also Einkaufscentrum. In Maishofen selber befindet sich ein kleiner Sparladen. Ein großer Garten gehört zu diesem Haus, zwar auch eingezäunt, aber nicht Hundesicher eingezäunt. Teils Jägerzaun (1m), der seine besten Zeiten hinter sich hat, teils nur Querbretter, so dass Hunde unten drunter, zwischendurch oder halt bei großen auch oben drüber gehen. Hieß für uns, Freilauf nur wenn wir dabei waren. ok, im Winter nicht so schlimm, im Sommer wäre dies für uns ein Ausschlußgrund. Zum Haus Den angegebenen Skikeller gibt es nicht! Aber der Flur ist sehr groß und gut eingerichtet für Jacken und alle Schuhe. Ist ausreichend. Ski können in die Garage gestellt werden. Leider fehlte auch der angegebene zweite TV. Lediglich oben im Wohnzimmmer befand sich ein TV. Unten, im Eßzimmer nicht. Bei 5 Personen, darunter 3 Kids, wird es schwierig sich da zu einigen. Schade, hätten sonst selber einen mitgebracht. Die Schlafkojen fanden unsere Jungs toll! Das hatte war, für Kids also interessant. Die Geräumigkeit unten war toll. Es gab zwei Tische, einen für 4 und einen für 6 Personen und ein Sofa mit Tisch. Sehr groß, also auch sehr positiv. zwei separate Toiletten, Waschbecken aber getrennt in anderen Räumen. Die oberen Bereiche in den Räumen sollte man nicht so genau anschauen, da hingen diverse Spinnenweben rum. Ab und an hier mal mit dem Staubsauger durch, wäre wohl angebracht. Auch Lampen werden beim Putzen übersehen. Die Badezimmerlampe über dem Spiegel war wirklich dreckig. Für 1800€ in zwei Wochen denke ich, dürften sowas nicht sein. Den Backofen haben wir auch erstmal gereinigt bevor er benutzt wurde. Aber der Boden war sauber! Eingeräumt ist die Küche mit allem, was man braucht. Hier fehlt es an nichts und Geschirr ist ausreichend da. Zu beachten wäre noch, das in einer Schlafkoje eine etwas breitere Matratze ( 120-140) liegt, damit man hier die entsprechende Größe an Bettlaken mitbringt. Da paßt das normale Laken von 1x2m nicht drauf. Laufen konnte man in der Umgebung toll. Restaurants alle Fußläufig erreichbar (zwischen 1 und 2 km). Zu empfehlen hier Karins Restaurant an der Tankstelle. Super tolles Essen, sehr schön angerichtet. Auch im Restaurant zur Post und Kammerschlösschen war das Essen sehr gut. Stiegerschlössl ist toll, um mal abends ein Bierchen zu trinken an der Theke. Aber auch Essen kann man dort.

Mevr. Blijd Seijerlin
Verbleef 2 weken 2 jaar geleden

Omgeving prima tussen 3 grote skigebieden in.

De beste prijs berekenen